Samstag, 20. Januar 2018

Einsatz Brand 3 Walzwerk 23. Mai

Nach Alarmstichworterhöhung von Brand 2 auf Brand 3, verlegte der Löschzug 710 seinen Einsatzort unter Inanspruchnahme von Wege- und Sonderrechten von der Feuer- und Rettungswache 7 zur Einsatzstelle im Walzwerk. Dort übernahmen wir einen Einsatzstellenbereich der Löscheinheit 1. Drei Trupps unter Atemschutz wurden nacheinander für Löscharbeiten ...

Weiterlesen

Einsatz Wachbesetzung FRW7 23. Mai

Ein größeres Feuer in einer Walzstrasse eines stahlverarbeitenden Betriebes im Duisburger Süden beschäftigte die Löscheinheiten 1 und 7 der Feuerwehr Duisburg. So wurde um 18:26 Uhr der Löschzug 710 zur Besetzung der Feuer- und Rettungswache 7 alarmiert. 19 Kameraden stellten bis 19:20 den Brandschutz sicher. Gegen 19:20 Uhr erfolgte eine ...

Weiterlesen

Großübung DU-Nord 20. Mai

Die diesjährige Großübung der Freiwilligen Feuerwehr Duisburg im Duisburger Norden fand diesmal auf einem ehem. Fabrikgelände in Duisburg-Walsum statt. Zu diesem Ereignis wurde auch der Löschzug 710 eingeladen. Als Bereitstellungsraum fungierte ab 9:30 das Gelände der Löschgruppe 302 (DU-Marxloh). Angenommen wurde ein größeres Brandereignis...

Weiterlesen

Einsatz Brand 2 "altes Stellwerk" Düsseldorfer Str. 12. Mai

Die brennende Dachkonstruktion eines ehemaligen Stellwerks an der Düsseldorfer Str. unter der A59 sorgte am 12. Mai für einen größeren Einsatz der Feuerwehr Duisburg. Neben den Löscheinheiten 1 und 7, wurde in der Anfangsphase auch der Löschzug 710 alarmiert. Während die Atemschutzgeräteträger der Löscheinheit 1 unterstellt wurden, baute der Rest des Löschzuges eine zweite Wasserversorgung für die Einsatzstelle auf...

Weiterlesen

Brandsicherheitswache MSV-Arena 06. Mai

Am 06.05.2017 stellte der Löschzug 710, mit 4 Kameraden der Löschgruppe Bissingheim und 3 Kameraden der Löschgruppe Buchholz, den Brandschutz in der MSV-Arena sicher. Trotz eines umkämpften Spiels, zwischen den Zebras und den Gästen aus Lotte, kam es zu keinerlei Zwischenfällen.

Blaulichttag des THW OV Duisburg Galaria Kaufhof 06. Mai

Heute fand bei schönstem Wetter der alljährliche Blaulichttag des THWs vor der Galaria Kaufhof statt. Diesmal waren neben dem Technischen Hilfswerk, die Johanniter-Unfall-Hilfe und eine gemischter Truppe der Freiwilligen Feuerwehr Duisburg Walsum und Buchholz vor Ort. Neben Akitivitäten für Kinder, wurden auch Abseilübungen der THW-Höhenretter und Einsatzübungen aller Organisationen dem Publikum dargeboten...

Weiterlesen

Einsatz Gerätehausbesetzung GH 701 01. Mai

Ein Großbrand in Duisburg Meiderich beschäftigte seit 18 Uhr mehrere Löschzüge der Berufs- und Freiwilligen Feuerwehr. Als es im Duisburg Süden ebenfalls ein Wohnungsbrand gemeldet wurde, rückte die Löscheinheit 7 und der LZ730 zur gemeldeten Adresse aus.
Zeitgleich ertönten die Meldeempfänger des LZ710, Sammelpunkt war das Gerätehaus Buchholz an der Münchener Strasse. Für evtl. Paralleleinsätze standen 23 Kameraden zwischen 19:45 und 21:45 zur Verfügung. Zu weiteren Einsätzen kam es allerdings nicht.

CBRN-Übung der Löschgruppe Buchholz 08. April

Der Ortsverband Duisburg des Technischen Hilfswerk führte an diesem Samstag eine Fortbildungsveranstaltung zu CBRN-Gefahren durch. CBRN ist die internationale Abkürzung für folgende Gefahren: Chemical, Biological, Radiological and Nuclear. Im Feuerwehrdeutsch wird dieser Bereich "ABC-Einsatz" genannt.

Weiterlesen

Frühjahrsputz im Gerätehaus der Löschgruppe Buchholz 06. April

Die Löschgruppe 701 bereitet sich auf das Frühjahr durch eine intensive Reinigung vom Gerätehaus vor. Bereits um 17:00 Uhr haben wir mit kleinen Renovierungsaufgaben im Gerätehaus Buchholz begonnen. Teile der Wände im Flur wurden gestrichen und der Umkleideraum komplett ausgeräumt und gereinigt. Auch haben wir uns von Dingen getrennt, die wir nicht weiter benötigen.

Einsatz Baum auf Fahrbahn Löschgruppe Buchholz 23. März

Während des Dienstabends wurde die Löschgruppe Buchholz zu einem Einsatz der technischen Hilfe alarmiert. Auf der Masurenallee war ein abgestorbener Baum in voller Länge auf die Fahrbahn gestürzt. Zunächst wurde die Verkehrsabsicherung eingerichtet und anschließend der Baum mit Ketten- und Bügelsäge zerlegt. Nachdem die Fahrbahn gereinigt war, konnten wir nach einer Stunde
wieder abrücken.

Weiterlesen