Montag, 20. November 2017

Einsatz Wachbesetzung 26. August

Die Löscheinheit 7 und der Löschzug 750 wurden zu einem Schadensereignis in einem Hüttenwerk im duisburger Süden alarmiert. Die verwaiste Wache 7 sollte durch den Löschzug 710 besetzt werden. Die Alarmierung für den LZ710 erfolgte um 9:15 Uhr und wurde 5 Minuten später durch die Leitstelle storniert. Bis zu dem Zeitpunkt waren 11 Kameraden an den Gerätehäusern eingetroffen.

 

Eingesetzte Kräfte: Löschzug 710